• Angebot

Taizé-Gebet

Jeweils am ersten und dritten Dienstag des Monats, 19 Uhr
Kapelle, Herbergsgasse 7

Ein Ort, um zur Ruhe zu kommen, unser Leben vor Gott zu bringen und uns neu von seinem Wort inspirieren zu lassen. Dieses ökumenische Gebet mit viel Stille und meditativen Gesängen schöpft aus den Erfahrungen der Gemeinschaft von Taizé, die zu einem wichtigen Ort der Begegnung für viele junge Menschen aus Europa und der ganzen Welt geworden ist.

Das Taizé-Gebet wird mitgestaltet von folgenden Gruppierungen und Institutionen:
Katholische Universitätsgemeinde, Katharina-Werk und Lutherische Kirche Basel und Nordwestschweiz.

Termine für das erste Halbjahr 2018:
6. und 20. Februar
6. und 20. März
3. und 17. April
1. und 15. Mai
5. und 19. Juni
Sommerpause